Hier können die Lieblingsstücke gekauft werden !!

04.03.2013

Aha goes Silver....neue Technik, neuer Schmuck !!!

Aha war neugierig und musste eine neue Technik erproben um Schmuck zu kreieren.
Dabei entstand wundervoller Silberschmuck mit ganz eigenem Charakter . Nicht hochglanzpoliert, nicht rundgeschliffen - nein mit Macken und Kanten - im wahrsten Sinne "handgefertigt" - urig - und wunderschön - seht selbst !!!


Bei diesem Ring ist die Perle frei gewählt und unterstreicht den edlen Charakter


Ein süßes bauchiges Silberherzchen,welches toll an einer zierlichen Silberkette getragen werden kann.I love it!


My favourite - ein märchenhafter Ring mit Blätterranken und Blüte. Die Krönung ist ein glänzender Labradorit-Edelstein.


Eine zierliche Kombination aus Herzcreolen,die mit Herzchen gestempelt sind, sowie ein passendes Anhängerchen,ebenfalls in Herzform.

Was hier so einfach aussieht, war ein ganzer Tag voller Arbeit,Konzentration,Kreativität,gekrönt von Erfolg :-)
Samstag früh um sechs ging es los. Mit dem Auto über die ohne mit Baustellen eingeschränkte A1 Richtung Norden



Nachdem alle Möglichkeiten der Materialverarbeitung gezeigt wurden ging es los mit der Arbeit:

Rollen, Kneten, Formen, Trocknen, Nacharbeiten, Verfeinern, Brennen, Schleifen, Bürsten, Schwärzen......puuuh das ganze Programm - jeder konnte sich frei entfalten und die tollsten Schmuckstücke wurden kreiert:





Ein Traum oder?

Kommentare:

  1. Sehr schön beschrieben, vielleicht schaust du ja mal auf meiner Seite über Schmuck und Accessoires vorbei :)

    AntwortenLöschen
  2. War das bei Susan? Da war ich auch hat mir super gefallen.
    Hier ist mein Blog. Ich habe dort Viking Knit gelernt und wie man Endkappen gestaltet.
    http://perlentaucherin4ever.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Wow, kaum zu glauben welche Schmuckstücke Du da beim ersten Versuch hergestellt hast - wirklich schön! Besonders der erste Ring gefällt mir! Er hat so eine "rauhe Eleganz". Ich traue mich bisher an metal clay nicht heran...lg, Melanie

    AntwortenLöschen
  4. fantastische Idee! Ich lade Sie zu mir :)

    AntwortenLöschen
  5. Deine Schmuckstücke sind einfach wunderschön, dickes Lob von Kerstin vom Drachensilberteam

    AntwortenLöschen
  6. Hier handelt es sich um wunderschönen Schmuck. Wenn die einzelnen Schritte beschrieben werden, sieht man erst wieviel Aufwand hinter dieser Arbeit steckt. Dadurch hat man dann natürlich etwas ganz einzigartiges.

    AntwortenLöschen